12. - 14. September 2014

Wanderwochenende am Krippenstein

Wasser in allen Formen...

Ein denkbar schlechter Wetterbericht - vier Freunde ziehen trotzdem los und entdecken, dass es auch im Regen ganz spannend sein kann.

Über die Karstquellen und Wasserfälle stürzen unglaubliche Mengen Wasser zu Tal, am Berg treffen wir zum ersten Mal in dieser Saison auf Neuschnee, am Plateau kann man trotz Nebel und Feuchtigkeit einige Stunden unterwegs sein und auch noch Spaß haben (!!!), und wenn's gar zu arg regnet, gehen wir einfach in die Mamuthöhle und schauen, was das Wasser früher im Berg angerichtet hat...

Schlechtes Wetter, gute Ausrüstung, motivierte und immer gut gelaunte liebe Menschen und dann auch noch das perfekte Essen auf der Lodge (Momos von den beiden Nepali und das beste Gamsgulasch auf diesem Planeten!) - besser hätte dieses Wochenende nicht sein können!! Danke!