"Sonnenaufgang und -untergang" am Krippenstein 16.-17. Juni 2016

Geplant: Im Rahmen einer Studienreise der Österreich Werbung/OÖ zu Sonnenuntergang ein Abendspaziergang zu den Five Fingers und zu Sonnenaufgang eine Wanderung zum Heilbronnerkreuz...

 

Tatsache: *nach dem köstlichen und sehr reichhaltigen Abendessen spazieren wir zu den Five Fingers, betrachten das in den feuchten Luftmassen verschwindende Salzkammergut von oben (in Begleitung eines balzenden Schneehuhnpaares)....

               *die Sonne ist auch sicher irgendwo aufgegangen - wir erkunden den Heilbronnerweg mit all seinen geologischen Besonderheiten im Nebel und freuen uns auf das anschließende super Lodge-Frühstück... 

Auch wenn die beiden Tage ganz anders ausgesehen haben als erwartet: Wir hatten Spaß und mal wieder erkannt, dass man IMMER etwas draußen unternehmen kann.... auch wenn der Himmel grau ist ;-)