Schneeschuhtage und Huskycamp                  24.-26. März 2016

Zwei sehr liebe Menschen aus London suchten die winterliche Einsamkeit am Krippenstein - die haben wir mit den Schneeschuhen gefunden...

...und es war so winterlich und düster, dass es gar nichts macht, dass meine Kamera den Schwarz-Weiß-Modus "gewählt" hat ;-)

Am 26. März hatte ich die Ehre mit Andi und Carina: sie waren vorher schon zwei Tage mit Martin Eigentler und seinen Huskies unterwegs. An diesem Tag machten wir noch mit drei Hunden seines Teams eine Schneeschuhwanderung durch die Kurze Mah. Schön, gemeinsam mit Hunden unterwegs zu sein, die im Schnee einfach zu Hause sind...