Frühling

Der Schnee zieht sich aus dem Tal in die Berge zurück, es riecht nach Erde, man ahnt schon die ersten Knospen und Blattspitzen und erfreut sich am Licht und an der wärmenden Sonne

Sommer

In dieser Jahreszeit läßt es sich wunderbar aushalten im Gebirge: die Temperaturen sind viel angenehmer als im Tal, wenn's doch mal zu warm wird, locken unsere schönen Gebirgsseen zu einem erfrischenden Bad...

...die Blumenpracht ist zu dieser Zeit am üppigsten...

Herbst

Im Herbst nimmt die Natur noch ein letztes Mal im Jahr all ihre Farben zur Hand, um sich von der warmen Jahreszeit zu verabschieden...